Stillcafé

Ab Januar gibt es in unseren Räumen auch wieder regelmäßig ein Stillcafé. Betreut wird es von der Still- und Trageberaterin Laura Eileen Schmidt.

Es soll aber auch einfach ein Ort der Begegnung, zum Austausch über all die vielen Dinge sein, die das Zusammenleben mit dem neuen Familienmitglied ausmachen. Daher ist natürlich auch jede Mutter herzlich willkommen, die nicht stillt und ganz klar auch die Väter 🙂

UND: auch noch Schwangere Mamis können gerne schon kommen:

° um Kontakte zu knüpfen

° Fragen zum Stillen zu stellen

° Informationen über mögliche Tragehilfen einzuholen

Falls ihr Fragen an uns Hebammen habt: meistens sind wir parallel auch in den Praxisräumen, oder ihr meldet euch vorher bei uns an.

Jeden 2. und 4. Donnerstag im Monat von 10 bis 12 Uhr  (im Januar also am 12. und 26.) freuen wir uns über viele Besucher. Am liebsten ist uns, wenn ihr euer Kommen vorher telefonisch ankündigt, es gibt immer eine Liste für die nächsten Termine.

Bis bald also……………….

Eure Andrea und Katharina

 

Weihnachtsgrüße

Hallo liebe Kinder, Eltern und das ganze Praxisteam !

Auf diesem Weg wünschen wir Euch allen ganz besonders schöne, harmonische Weihnachtsfeiertage und ein gesundes, glückliches Jahr 2017 in dem viele  von Euch Erlebnisse haben werden, wie nie zuvor 🙂

Es hat uns gefreut, wie viel Vertrauen uns entgegen gebracht wurde und jede neue Familie, die im kommenden Jahr die Angebote unserer Praxis nutzt, lässt uns motiviert weiter machen!  Danke dafür

Eure Hebammen Andrea und Katharina

 

 

Erste Hilfe Kurs

Hallo alle Eltern,Großeltern und Babysitter!

Im Februar 2017 wir es den nächsten erste Hilfe Kurs bzgl. Babys und Kleinkinder in unserer Praxis geben. Es sind nur noch wenige Plätze frei. Also: wer Interesse hat, meldet sich am besten bald telefonisch bei uns.

Viele Grüße, die Hebammen Andrea und Katharina

Neuer Yoga-Kurs in unseren Räumen

Unsere Yoga-Dozentin schreibt:

Es startet wieder ein Hata-Yoga-Kurs in der Schwangerschaft in der Zeit vom 26.10.2016 bis 14.12.2016 jeweils am Mittwoch von 19:30 bis 21 Uhr. Der Kurs umfasst 8 Einheiten á 90 Minuten und kostet 100€. Als geprüfter, zertifizierter Gesundheitskurs/Primärprävention wird der Kurs von vielen gesetzlichen Krankenkassen bei regelmäßiger Teilnahme bezuschusst. Neben Atem-, Entspannungs- und Konzentrationsübungen für eine unbeschwerte Schwangerschaft und Geburt erfährt unser Körper Kräftigung und Dehnung. Dies stärkt unsere Körperwahrnehmung, die innere Kraft, Zuversicht und Selbstvertrauen. Wir erspüren die  Verbindung zum ungeborenen Baby. Viele ehemalige Kursteilnehmerinnen geben positive Rückmeldungen nach der Geburt. Vor allem das Tönen, die Atem- und Konzentrationsübungen sind hilfreich, um die Wehen gut zu verarbeiten und die Geburt als wunderbares Erlebnis und weniger schmerzreich zu erleben. Der Austausch und Kontakt mit den anderen Teilnehmerinnen wird positiv empfunden.

Liebe Grüße von Bettina

Aktionstag zum Wert der Hebammenarbeit

Hallo zusammen!

Alle, die zur Zeit schwanger sind, vorhaben es irgendwann einmal zu werden, oder jemanden kennen, der gerade Eltern wird: Das geht uns alle an!
Deshalb bitten wir euch, die Aktion des Hebammenverbandes Euskirchen zu unterstützen! Zum internationalen Hebammentag haben wir einen
Informationsstand in der Euskirchener Innenstadt organisiert. Unser Motto ist: Ich war dein erster Geburtstagsgast!

Am 04.05.16, in der Zeit von 14 bis 17 Uhr, werden viele freiberufliche Hebammen aus dem Kreisgebiet am Informationsstand zu finden sein. Und zwar in der Neustr. vor dem DM-Markt. Dort wird es Zeit für Fragen geben, Infomaterial über die derzeitig bundesweit beruflichen Schwierigkeiten der Hebammen, Aufklärung über die beginnende Einschränkung der Wahlfreiheit des Geburtsortes. Für die Kids gibt es Süßes und Ballons, wie auf einem richtigen Geburtstag.
Machen Sie ein Geburtstagsfoto mit einer Hebamme und laden es auf der Protestseite des Dachverbandes selbst hoch. Unterstützen Sie uns und kommen Sie am 04.05.16
an unseren Stand.

Wir freuen uns! Kommt zahlreich, bringt Eure Kinder mit und schaut vorher gerne schon einmal auf folgender Seite vorbei:
unsere-Hebammen.de
flyer-hebammen